28. Worpswede-Cup Fußball-Nachwuchs feiert tolles Comeback

Nach zwei Jahren Fußball-Pause herrschte auf der Sportanlage des TSV Neu St. Jürgen wieder reges Treiben. Über 500 Mädchen und Jungen tummelten sich auf vier Spielfelder.
13.07.2022, 15:56
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Neu Sankt Jürgen. Der TSV Eiche Neu St. Jürgen feierte bei Kaiserwetter mit dem 28. Worpswede-Cup ein tolles Comeback. Über 500 Mädchen und Jungen aus 43 Teams vergnügten sich zwei Tage lang auf der Sportanlage. Der VfL Wolfsburg (E-Juniorinnen), die SG Findorff II (E-Junioren), der TSV Eiche Neu St. Jürgen II (D-Juniorinnen) und die JSG Bierden/Uphusen (D-Junioren) erwiesen sich dabei als Turniersieger.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren