Fußball-Testspiel Nur 0:3 – Worpswede bietet Werders U23 die Stirn

Vielversprechender Testspiel-Auftakt des FC Worpswede. Dem Regionalligisten Werder Bremen U23 unterlag der Bezirksligist relativ knapp. Die Gastgeber schnupperten an einem bemerkenswerten Teilerfolg.
29.06.2022, 09:28
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Nur 0:3 – Worpswede bietet Werders U23 die Stirn
Von Thorin Mentrup

Worpswede. Es lief bereits die 87. Minute, als Werder Bremens U23 doch noch einmal zuschlug. Jannic Ehlers profitierte vom missglückten Spielaufbau des FC Worpswede und markierte den Treffer zum 3:0-Endstand für den Regionalligisten. Der Ärger im Lager des gastgebenden Bezirksligisten vom Weyerberg war zumindest für kurze Zeit groß. "Es wäre toll gewesen, die zweite Halbzeit ohne Gegentor zu beenden", erklärte Torhüter Justin Kämna kurz nach dem Abpfiff, warum sich bei ihm und seinen Mitspielern der Frust Bahn brach. Der verflog allerdings schnell. Denn nicht nur Kämna wusste, dass der FCW dem drei Klassen höher spielenden Gast vor rund 400 Zuschauern einen tollen Kampf geboten hatte.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren