Haus im Schluh in Worpswede Studentin rekonstruiert Martha Vogelers Kleid

Sofia Hermens Fernandez hat das Kleid genäht, das Heinrich Vogeler einst für seine spätere Frau Martha entworfen und auf dem Bild "Frühling" verewigt hatte. Zu sehen ist es im Haus im Schluh in Worpswede
02.08.2021, 17:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Studentin rekonstruiert Martha Vogelers Kleid
Von Lars Fischer

Worpswede. Die Wirkung Heinrich Vogelers ist nach wie vor groß und nicht nur regional begrenzt. Sofia Hermens Fernandez, Studentin der Royal Academy of Fine Arts in Antwerpen, liefert mit einer aktuellen Arbeit, die sie im Haus im Schluh in Worpswede präsentiert, einen weiteren Beweis. Sie hatte sich für ihr Studienprojekt „Historisches Kostüm“ das von Heinrich Vogeler für Martha Schröder entworfene Kleid als Vorbild ausgewählt, das auf dem Gemälde „Frühling“ von 1898 zu sehen ist, und es rekonstruiert.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren