Kooperation beendet Worpsweder Testzentrum schließt

Das Testzentrum im Worpsweder Schützenhaus ist geschlossen. Die Kooperation von DLRG und DRK wurde beendet, weil die Organisationen sich wieder ihren originären Aufgaben widmen wollen, so eine Sprecherin.
09.07.2021, 18:02
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Worpsweder Testzentrum schließt
Von Lars Fischer

Worpswede. Das Corona-Testzentrum im Worpsweder Schützenhaus schließt seine Türen wieder. Die Einrichtung, die von den DLRG-Ortsverbänden Lilienthal und Worpswede sowie dem Deutschen Roten Kreuz gemeinsam betrieben wurde, hat den Betrieb eingestellt. Die beteiligten Organisationen könnten sich nun wieder ihren originären Aufgaben widmen, sagte DLRG-Sprecherin Stefanie Meyer-Priewe.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren