Music Hall Worpswede Acht Konzerte im Mai

Höchst musikalisch geht es auch im Mai in der Music Hall Worpswede zu. Neben der NDR Big Band gastieren Künstler wie Ana Popovic oder Ryan Sheridan im Künstlerdorf.
29.04.2022, 11:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Acht Konzerte im Mai
Von Dennis Glock

Worpswede. Nachdem die Music Hall im April mit acht Konzerten wieder so richtig Fahrt aufgenommen hat, ist auch der Mai mit ebenfalls acht Veranstaltungen vollgepackt. Neben der NDR Big Band sind auch Künstler wie Ryan Sheridan oder Ana Popovi? zu Gast. Zugleich wird mit einer musikalischen Lesung auch dem jüngeren Publikum etwas geboten. Ein Überblick:

NDR Big Band

Die NDR Big Band war schon häufig zu Gast in Worpswede. Mit der Pianistin, Komponistin und Arrangeurin Nikki Iles schlägt die NDR Big Band nun ein neues Kapitel in ihrer langen Liebesgeschichte mit britischen Bandleadern auf und lässt neue Ideen, neue Perspektiven und neue Klänge hören. Das Konzert findet am 6. Mai um 20 Uhr statt und kostet 20 Euro Eintritt.

Ryan Sheridan

Der Gitarrist Ryan Sheridan hat sein Können an der Gitarre mit „propellerartigem Turbogetrommel“ kombiniert, und so einen ganz eigenen Sound und Stil kreiert. Mit seinem Debutalbum „The Day You Live Forever“ erreichte er Platinstatus, füllt die Hallen auf seinen Touren von Dublin bis Düsseldorf und begeistert das Publikum. Mit seiner „Love & Peace Tour“ macht er am 7. Mai um 20 Uhr Halt in der Music Hall. Der Eintritt beträgt 30,20 Euro.

Thorbjørn Risager & The Black Tornado

Die seit vielen Jahren zu Dänemarks führenden musikalischen Exportschlagern zählenden Musiker sind am 13. Mai um 20 Uhr mit einem Mix aus Blues, Soul, Rock und R'n'B in der Music Hall zu Gast. Der Eintritt kostet 25 Euro.

Florian Müller

Mit einer musikalischen Lesung für Kinder gastiert am 15. Mai ab 16 Uhr Florian Müller in der Music Hall. Begleitet von Gitarre und Cajon erklärt Müller einige Artikel des Kinderrechts in extra dafür geschriebenen Liedern und Kurzgeschichten. Die Kinder sollen während des einstündigen Konzertes nachfragen oder mitreden, sich einbringen, mitsingen und tanzen und so ein Teil des Konzertes werden. Der Eintritt ist frei.

Die Desinfizierten Zwei

Kai Wingenfelder und Christof Stein-Schneider präsentieren als „Die Desinfizierten Zwei“ eigens komponierte Songs und die Hits der Fury in the Slaughterhouse in einem neuen reduzierten Gewand. Knallharte Wahrheiten, spannende Geschichten und das eine oder andere Rocker-Geheimnis gibt es beim Auftritt am 19. Mai um 20 Uhr auch zu hören. Der Eintritt liegt bei 34,25 Euro.

Crash Test Dummies

Mit dem weltweiten Top-Ten-Hit „Mmm Mmm Mmm Mmm“ im Jahr 1993 wurden die Kanadier über Nacht zu Superstars. Die Gründungsmitglieder Brad Roberts, Ellen Raid, Dan Roberts und Mitch Dorge werden auf der Bühne von Stuart Cameron und Marc Arnould unterstützt. Der Eintritt für das Konzert am 21. Mai um 20 Uhr kostet 39,25 Euro.

Fischer-Z Solo

Im Zentrum der Band Fischer-Z steht seit 1976 John Watts als Gitarrist und nahezu alleiniger Songwriter. Auf seiner Solo-Tour präsentiert er im ersten Set das komplette Album „Red Skies Over Paradise“. Der Klassiker von 1981 hat eine direkte Verbindung zum aktuellen Album von 2021 „Til The Oceans Overflow“. Für den zweiten Teil des Konzertes können die Zuschauer aus einer Liste von 150 ihre Lieblingssongs vorab per Ticket-QR-Code auswählen. Pro Person liegt der Eintritt bei 34,65 Euro.

Ana Popovi? & Band

Mit ihrer Band ist Ana Popovi? vor allem für ihre elektrisierenden Live-Shows bekannt und verkörpert den Bluesrock des 21. Jahrhunderts. 2006 erhielt sie als erste europäische Künstlerin eine Einladung zur „Legendary Blues Cruise“. Seit 2014 ist sie alljährlich als einzige weibliche Gitarristin bei der „All-Star Experience Hendrix“ in den USA dabei. Der Eintritt für das Konzert am 28. Mai um 20 Uhr kostet 24 Euro.

Info

Karten für die Veranstaltungen gibt es online unter www.musichall-worpswede.eu, unter www.weser-kurier.de/tickets und unter 0421/ 36 36 36.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+