Musikerin im Porträt Minja Marx leitet seit 28 Jahren die Torfteufel Worpswede

Minja Marx hat vor 28 Jahren die Torfteufel gegründet. Bis heute sieht sie es als ihre Aufgabe an, den Alltag durch Musik etwas zu verschönern und von Sorgen abzulenken.
27.11.2021, 15:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Worpswede. Die Rhythmen und Klänge liegen Minja Marx im Blut. Die Neu St. Jürgenerin lebt für die und von der Musik. Die Pädagogin hat sich durch ihren unermüdlichen Einsatz auf ehrenamtlicher Basis einen Namen gemacht. Eine besondere Wertschätzung erfuhr die Künstlerin erst vor Wochen mit der Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren