Auftritte verlegt Ganes und Inga Rumpf erst 2022 in Worpswede

Die coronabedingten Verlegungen und Absagen nehmen kein Ende. Die Music Hall in Worpswede hat nun zwei Konzerte verlegt: Das Poptrio Ganes und auch Inga Rumpf kommen erst im kommenden Jahr.
25.11.2021, 16:32
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ganes und Inga Rumpf erst 2022 in Worpswede
Von André Fesser

Worpswede. Einige Musikfans werden jetzt enttäuscht sein: Die Verantwortlichen der Music Hall in Worpswede haben zwei Konzerte kurzfristig ins kommende Jahr verlegt. Anlass sind die strengeren Corona-Regeln und die Sorge um die Sicherheit und Gesundheit der Gäste, teilt Music-Hall-Sprecherin Marion Jenke mit. Die erste Verlegung betrifft das Konzert des Trios Ganes am kommenden Sonnabend, 27. November. Der Auftritt der drei Frauen aus Südtirol soll stattdessen im September 2022 stattfinden. Der genaue Termin werde aber erst kurzfristig mitgeteilt. Auch die musikalische Lesung von Inga Rumpf wird nicht am Freitag, 3. Dezember, stattfinden. Laut Music Hall ist Rumpfs Besuch in Worpswede auf Freitag, 1. April 2022, verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten in beiden Fällen ihre Gültigkeit.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+