Spender kauft neuen Baum Worpsweder Jubiläums-Eiche wird ersetzt

Ein Spender ersetzt die durch Vandalismus beschädigte Eiche, die der Landtagsabgeordnete Axel Miesner der Ortschaft Worpswede anlässlich ihres 800-jährigen Bestehens geschenkt hatte.
14.01.2022, 22:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Worpsweder Jubiläums-Eiche wird ersetzt
Von Dennis Glock

Worpswede. Der Worphauser Landtagsabgeordnete Axel Miesner (CDU) hatte der Ortschaft Worpswede anlässlich ihres 800-jährigen Bestehens eine Eiche geschenkt. Der im November 2020 auf dem Gelände des Kinderhauses an der Findorffstraße eingepflanzte Baum wurde in der vergangenen Woche allerdings abgesägt (wir berichteten). Wie Dietmar Höhn, Kämmerer der Gemeinde Worpswede, nun mitteilt, hat sich ein Spender gefunden, der die Eiche ersetzen möchte. Höhn geht davon aus, dass die dem Vandalismus zum Opfer gefallene Eiche allerdings erst bei besserem Wetter gegen ein neues Exemplar getauscht wird.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+