Ausstellung in Worpswede Kunst, die Gemeinschaft stiftet

Worpsweder Kunstschau und Barkenhoff zeigen die Ausstellung "Wir. Bilder für eine neue Kunst des Zusammenlebens" und schlagen den Bogen vom "poltischen Vogeler" zu den Fragen der Post-Pandemie-Gesellschaft.
17.06.2021, 19:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Kunst, die Gemeinschaft stiftet
Von Lars Fischer

Worpswede. Jörg van den Berg ist 2017 als Ausstellungsmacher nach Worpswede gekommen mit dem Impuls, das künstlerische Inventar des Orts in neue Zusammenhänge zu stellen. Der größte gemeinsame Nenner seiner Ausstellungskonzepte ist immer der Sinnzusammenhang, nie die Abgrenzung von Zeit, Form und Genre. Mit der Ausstellung "Wir. Bilder für eine neue Kunst des Zusammenlebens" verlässt er mit einer fulminanten Setzung nach vier Jahren den Ort nun wieder.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren