Marikke-Heinz-Hoek-Ausstellung in Worpswede Unter dramatischen Himmeln

„Legenden und Sternenstaub“ nennt Marikke Heinz-Hoek ihre aktuelle Ausstellung in Worpswede. Sie beschäftigt sich mit norddeutschen Landschaften sowie mit berühmten Worpsweder Künstlern und Künstlerinnen.
25.10.2021, 16:36
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von laf Donata Holz

Worpswede . Norddeutsche Landschaften unter dramatischen Himmeln öffnen sich dem Besucher in den Räumen des Neuen Worpsweder Kunstvereins (NWWK) im Hotel Village. Doch sind sie weit entfernt von traditionellen Kompositionen, sondern vielmehr durch das Zusammenspiel verschiedener Techniken entstanden. „Legenden und Sternenstaub“ nennt Marikke Heinz-Hoek ihre Ausstellung, in deren zweiten Teil sie sich mit der Legendenbildung berühmter Worpsweder Künstler und Künstlerinnen beschäftigt.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren