Reiten Dressur im Fokus, aber auch die Springreiter kommen nach Hüttenbusch

Nach dem Turnier für Springreiter steht nun die Dressur beim RFV Hüttenbusch-Neu Sankt Jürgen im Fokus. Wie in der Vorwoche geht es um die Kreismeistertitel.
18.08.2022, 14:30
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Hüttenbusch. Nur eine Woche nach dem Springturnier trägt der RFV Hüttenbusch-Neu Sankt Jürgen kein reines Dressur-, sondern ein Reit- und Springturnier aus. „Da wir bei uns auf der Anlage den Platz haben, haben wir ein wenig expandiert. Deshalb bieten wir den Amateuren auch noch Springprüfungen bis hoch zur Klasse L an“, teilt Turnierleiterin Bärbel Goes-Mager mit. Aber nur wenige Springreiter des Kreisreiterverbandes Osterholz hätten dies auf dem Zettel gehabt.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren