Versammlung in Schlußdorf Worpswede will Birken pflanzen

Nach drei Jahren Corona-Pause war das Dorfgemeinschaftshaus in Schlußdorf mal wieder Schauplatz einer Bürgerversammlung. Diskutiert wurde über aktuelle Themen. Außerdem gab es Ausblicke auf nächstes Jahr.
22.06.2022, 14:09
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Kessels

Worpswede.  Die erste Bürgerversammlung, zu der er als neuer Ortsvorsteher von Schlußdorf zusammen mit Bürgermeister Stefan Schwenke gut 20 Teilnehmer im Dorfgemeinschaftshaus begrüßen konnte, begann Henrik Fricke mit einem kleinen Test: „Was haben wir 2019 besprochen?“ Nicht mehr alle wussten noch alles, lag die bisher letzte Versammlung aufgrund der Corona-Pandemie doch schon drei Jahre zurück.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren