Grüne Worpswede Staudentausch auf dem Dorfplatz

Der Ortsverband der Grünen Worpswede lädt alle Interessierten zu einem Staudentausch am Sonnabend, 28. Mai, auf dem Worpsweder Dorfplatz an der Bergstraße ein.
25.05.2022, 18:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Staudentausch auf dem Dorfplatz
Von Dennis Glock

Worpswede. Der Ortsverband der Grünen Worpswede lädt alle Interessierten zu einem Staudentausch am Sonnabend, 28. Mai, von 10 bis 14 Uhr auf dem Worpsweder Dorfplatz an der Bergstraße ein. Darüber informieren die Grünen nun in einer Pressemitteilung. Im Mai beginnt bei Garten- und Balkonbesitzern bekanntlich die Suche nach neuen Pflanzen. Die Worpsweder Grünen wollen hier Abhilfe schaffen und rufen Gärtnerinnen und Gärtner auf, deren Stauden über die vergangenen Monate ordentlich gewachsen sind, diese zu teilen und sie an andere interessierte Hobbygärtner abzugeben.

„Solche Stauden haben riesige Vorteile für die Neubesitzer,“ erklärt Verena Rademaker-Wolff vom Ortsvorstand der Grünen. „Sie sind an die klimatischen Bedingungen angepasst, haben sich gegen Schädlinge durchgesetzt, und die meisten werden noch in diesem Jahr blühen.“ Die Diplom-Biologin hat mehrere Staudentausch-Aktionen an der Gesamtschule (IGS) in Grasberg organisiert. Stauden, kleine Büsche, Gemüsepflanzen oder Baum-Setzlinge können untereinander getauscht oder gegen eine freiwillige Spende mitgenommen werden, heißt es in der Mitteilung.

Die gesammelten Gelder gehen an das Projekt „Dialog trotz Krieg“ der taz-Panter-Stiftung und unterstützen damit die freie Presse und die Journalisten in der Ukraine. Neugärtnerinnen und Neugärtner können bei der Veranstaltung auf Tipps und Tricks hoffen. Die Initiatoren bitten um kleine, stabil verpackt und damit gut händelbare Stauden- und Pflanzenpakete.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+