Tischtennis-Niedersachsenliga Behrens‘ Punkte reichen nicht: Worpswede weiter ohne Zähler

Noch fehlt dem TSV Worpswede in der Niedersachsenliga das Spielglück. Beim Doppelspieltag ging er in zwei engen Duellen leer aus.
05.10.2022, 16:52
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann

Worpswede. Der TSV Worpswede bleibt in der Tischtennis-Niedersachsenliga Mädchen 19 weiterhin ohne Punktgewinn. In engen Auseinandersetzungen musste sich das Team von Betreuer Andreas Gusowski auswärts dem SV Grün-Weiß Mühlen sowie TuSpo Bad Münder mit 3:7 beziehungsweise 4:6 geschlagen geben. Zur tragischen Figur an diesem Doppelspieltag geriet Worpswedes Nummer zwei Lina Marie Buck, die gleich drei enge und entscheidende Fünfsatzduelle verlor.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren