Unfall in Worpswede Motorradfahrerin schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonnabend in Worpswede. Eine Motorradfahrerin kam ins Krankenhaus.
19.06.2022, 17:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Motorradfahrerin schwer verletzt
Von Petra Scheller

Worpswede. Am Sonnabendnachmittag kam es in der Findorffstraße in Worpswede zu einem Verkehrsunfall. Eine 62-jährige Motorradfahrerin aus Norderstedt wurde dabei schwer verletzt. Die 62-Jährige befuhr die Findorffstraße in Richtung Ortsausgang, als sie ohne Fremdeinwirkung gegen den rechten Bordstein geriet. Sie verlor die Kontrolle über ihr Motorrad, stürzte und verletzte sich so schwer, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 5500 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+