André Renken löst Mathias Braun im Paulas ab Neuer Küchenchef im Worpsweder Tor

Nach acht Jahren als Küchenchef verabschiedet sich Mathias Braun aus dem Restaurant Paulas im Hotel Worpsweder Tor. Neuer Küchenchef wird André Renken. Am Sonnabend kreieren beide Köche ein gemeinsames Menü.
29.01.2022, 10:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Neuer Küchenchef im Worpsweder Tor
Von Dennis Glock

Worpswede. Das Restaurant Paulas im Hotel Worpsweder Tor zählt seit vielen Jahren zu den festen Adressen für moderne Küche im Landkreis Osterholz. Saisonal ausgerichtet kommen hier neben Klassikern wie dem Worpsweder Burger, den Fondue-Spezialitäten, der internationalen Steakkarte und den veganen und vegetarischen Spezialitäten nur die frischesten Produkte auf den Teller. Die Gäste müssen sich in Zukunft allerdings an ein neues Gesicht in der Küche gewöhnen. Mathias Braun, der insgesamt acht Jahre als Küchenchef fester Bestandteil des Paulas' war, kehrt dem Restaurant an der Findorffstraße 3 den Rücken. Sein Nachfolger wird André Renken, der mit viel Erfahrung die Stelle als Küchenchef neu besetzt. „Es ist natürlich ein großer Schritt. Wir sind uns aber sicher, dass André der Küche seinen eigenen Stempel aufdrücken wird und die Gäste von vielen neuen Gerichten profitieren werden“, ist Thilo Drais, Geschäftsführer des Hotels Worpsweder Tor, überzeugt.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren