Worpsweder Fotograf

Klaus Benhofs Lebenswerk in zwölf Bänden

12 dicke Bildbände in drei Jahren: Der Worpsweder Fotograf Klaus Benhof hat sein Archiv aufgearbeitet und stellt nun eine einmalige Edition seines Lebenswerks vor.
13.09.2021, 17:02
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Klaus Benhofs Lebenswerk in zwölf Bänden
Von Lars Fischer

Worpswede. Einer Mammutaufgabe hat sich der Worpsweder Fotograf Klaus Benhof gestellt: Er hat in den vergangenen drei Jahren sein Gesamtwerk aufgearbeitet und in insgesamt zwölf Bildbänden im Eigenverlag veröffentlicht. Die Serie ist mit seiner jüngsten Veröffentlichung zu dem Worpsweder Bildhauer Waldemar Otto (Foto) abgeschlossen und wird nun in einer Präsentation am Freitag, 17. September, ab 19 Uhr in der Ratsdiele, Bauernreihe 1, vorgestellt. Teilnehmer müssen sich per E-Mail an k.krohn@gemeinde-worpswede.de anmelden. Die zwölf Bücher, die rund drei Jahrzehnte fotografisches Werk zusammenfassen, setzen unterschiedliche Akzente. Landschaften aus der Region, aber auch aus Ländern wie Namibia oder Madagaskar sind dabei Schwerpunkte. Benhof rückt aber nicht nur die Schönheit der Natur in den Fokus, er dokumentiert oft auch den zerstörerischen Einfluss des Menschen. Gleichzeitig zeigt er in anderen Büchern abstrakte oder schwarz-weiße Bilder. Die beiden jüngsten Werke befassen sich mit zwei kürzlich verstorbenen, hiesigen Künstlern: "Näher betrachtet" ist eine Zusammenarbeit mit dem Tüschendorfer Klaus Kaeten, und Waldemar Otto setzt Benhof ein Denkmal mit einer Langzeitbetrachtung von 2005 bis 2013. Zur Vorstellung der Fotobuch-Edition wird der Verleger Hans-Günther Pawelcik ein Gespräch mit dem Fotografen führen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren