Worpsweder Orgelmusik Blumenwalzer in der Zionskirche

Ein Blumenwalzer und schwungvolle Kammermusikwerke stehen auf dem Progamm der Worpsweder Orgelmusik. Die beiden Querflötistinnen Susanne Meier und Ricarda Streckel sind zu Gast in der Zionskirche.
06.01.2022, 12:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Blumenwalzer in der Zionskirche
Von Lars Fischer

Worpswede. Zur zweiten Worpsweder Orgelmusik im neuen Jahr begrüßt Organistin Ulrike Dehning die beiden Querflötistinnen Susanne Meier und Ricarda Streckel in der Zionskirche. Gemeinsam mit Dehning spielen sie am Sonntag, 9. Januar, ab 17 Uhr Kammermusik auf der Orgelempore. Titelgebendes Stück ist der Blumenwalzer – "Valse de fleurs" – von Ernesto Köhler. Weitere Programmpunkte sind eine barocke Triosonate von Wilhelm Friedemann Bach und schwungvolle Kammermusikwerke von Giovanni Battista Viotti und Franz Doppler.

Wie üblich ist der Eintritt frei, und es wird um Spenden gebeten. Für den Einlass gilt die 2G-plus-Regel, es müssen FFP2-Masken während des Konzerts getragen werden. Testmöglichkeiten vor Ort gibt es anders als in den Vorwochen nun nicht mehr. Besucher können sich aber am Sonntag von 10 bis 13 Uhr im Testzentrum des Pflegedienstes Curaer an der Hembergstraße 29a in Worpswede kostenlos testen lassen. Beim Nachweis einer Boosterimpfung ist kein Test notwendig.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+