Worpsweder Sozialausschuss Informationen zur Kita-Belegung

Um die Situation in den Worposweder Kitas geht es bei der nächsten Sitzung des Sozial-Ausschusses. Ab Herbst soll es eine neue Gruppe im SOS-Kinderdorf geben.
16.05.2021, 11:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von laf

Worpswede. Die Erweiterung des Kindergartens Dat Butjerhus im SOS-Kinderdorf steht erneut auf der Tagesordnung des Worpsweder Ausschusses für Jugend, Soziales, Senioren und Sport. Das Gremium tagt öffentlich am Dienstag, 18. Mai, ab 19 Uhr im Schützenhof Hüttenbusch am Mühlendamm 3. Dann wird Kinderdorf-Leiter Joachim Schuch über den Stand der Umbauarbeiten informieren. Wie berichtet, sollen dort ab Herbst temporär Mobilbauten für eine neue Kita-Gruppe zur Verfügung stehen. Schuch machte bereits im Vorfeld deutlich, dass der Zeitplan extrem knapp sei. Darüber hinaus gibt die Verwaltung aktuelle Zahlen zur Belegung der Kita-Plätze ab August bekannt. Und es geht um die Erweiterung der Betreuungszeiten in der Kita Am Wurthwald.

Zuhörer müssen während der Sitzung Abstands- und Hygieneregeln einhalten und ihre Kontaktdaten angeben. Die Gemeinde Worpswede bietet ihnen für die Teilnahme einen freiwilligen und kostenlosen Corona-Schnelltest an, der im Rathaus abgeholt werden kann. Es gibt im Rahmen der Sitzung Gelegenheiten für Fragen und Anregungen, die Sitzungsvorlagen sind im Ratsinformationssystem unter www.worpswede.de hinterlegt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+