Worpsweder Gemeinde sagt Andachten ab Auftritt von Organist Thorsten Ahlrichs fällt aus

Die Orgelmusiken sind seit Beginn der Pandemie nicht mehr möglich, nun hat die Worpsweder Kirchengemeinde auch die regelmäßigen musikalischen Andachten am späten Sonntagnachmittag abgesagt.
22.01.2021, 17:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Lars Fischer

Worpswede. Nachdem die geltenden Anordnungen zur Pandemie-Eindämmung Konzerte unmöglich gemacht hatten, ersetzte die Worpswede Zionskirche die regelmäßigen Orgelmusiken am späten Sonntagnachmittag durch musikalische Andachten. Aufgrund der weiteren Kontaktbeschränkungen hat der Kirchenvorstand nun beschlossen, auch diese Veranstaltungsreihe auszusetzen. Die für diesen Sonntag, 24. Januar, ab 17.30 Uhr angekündigte Andacht mit Thorsten Ahlrichs fällt ebenso wie die folgenden aus. Die Reihe werde wieder aufgenommen, sobald die Infektionslage dies zulasse, so der Kirchenvorstand. Er bedauere die Absage, halte diese jedoch „angesichts der aktuellen Entwicklung für geboten“.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+