Geschichte der Hausnummer Ein Kontrollinstrument des frühneuzeitlichen Staates

Wer eine Hausnummer hat, ist leichter zu finden - auch für das Finanzamt und andere Behörden. Früher sollten Hausnummern zur besseren Kontrolle der Untertanen dienen, weiß der Wiener Historiker Anton Tantner.
10.08.2022, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Irene Niehaus

Herr Tantner, Sie kennen sich mit der Geschichte der Hausnummern aus. Was fasziniert Sie an dem Thema?

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren