„MovingPoint“ ist umgezogen: Neueröffnung an der Goebelstraße / Geräte komplett ausgetauscht Individuelle Einstellung per Chip

Lilienthal. Das Sport- und Rehabilitationsstudio „MovingPoint“ hat in Lilienthal neu eröffnet. Nach sechsjährigem Bestehen am Falkenberger Kreuz unter dem ehemaligen Namen „Moves“ ist Inhaberin Melanie Emser mit ihrem Studio nun in die Goebelstraße 54 umgezogen.
07.04.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Individuelle Einstellung per Chip
Von Max Polonyi

Das Sport- und Rehabilitationsstudio „MovingPoint“ hat in Lilienthal neu eröffnet. Nach sechsjährigem Bestehen am Falkenberger Kreuz unter dem ehemaligen Namen „Moves“ ist Inhaberin Melanie Emser mit ihrem Studio nun in die Goebelstraße 54 umgezogen. In den neuen Räumen bietet „MovingPoint“ allerlei Sportgeräte auf rund 130 Quadratmeter Trainingsfläche.

„Wir sind klein aber familiär und sehr persönlich“, sagt Inhaberin Emser. „MovingPoint ist keine Muckibude, sondern ein Gesundheitsstudio mit qualifizierten Trainern.“ Deshalb sei der Preis auch etwas teurer als bei herkömmlichen Fitnessstudios: Eine Mitgliedschaft bei „MovingPoint“ kostet 35,90 Euro monatlich.

Mit dem Umzug hat das Studio auch fast alle Sportgeräte ausgewechselt: „Wir haben jetzt modernste, computergesteuerte Geräte, die auf den individuellen Trainingsplan des Sportlers eingehen“, versichert Emser. Das beginne schon beim Betreten des Studios: „Wer reinkommt, checkt sich per Chip ein, und die Geräte passen sich automatisch den Bedürfnissen und Anforderungen des Sportlers an.“

Neu ist bei „MovingPoint“ auch, dass Mitglieder nun frei trainieren können. „Vorher waren wir ein reines Terminstudio, nun kann man bei uns auch eigenständig trainieren.“ Wochentags geht das von 9 bis 13 Uhr und von 15 bis 20 Uhr, sonnabends von 10 bis 13 Uhr. Darüber hinaus bietet das Studio aber auch weiterhin Kurse wie Yoga, Zirkeltraining und Mattentraining an. „Eben alles rund um den Körper, was die Gesundheit fördert“, sagt Melanie Emser.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+