Adventsfeier mit Königsreiten Kinder sind stark vertreten

Worpswede-Hüttenbusch. Eigentlich trägt der Reit- und Fahrverein Hüttenbusch-Neu Sankt Jürgen sein traditionelles Königsreiten jeweils im Frühjahr aus. In diesem Jahr gab es da jedoch erhebliche Terminschwierigkeiten. Der Vorstand beschloss daher, das Königsreiten mit der Adventsfeier zu verbinden.
04.12.2010, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johann Schriefer

Worpswede-Hüttenbusch. Eigentlich trägt der Reit- und Fahrverein Hüttenbusch-Neu Sankt Jürgen sein traditionelles Königsreiten jeweils im Frühjahr aus. In diesem Jahr gab es da jedoch erhebliche Terminschwierigkeiten. Der Vorstand beschloss daher, das Königsreiten mit der Adventsfeier zu verbinden.

Vorsitzender Marko Garbade, der auch durch das Programm führte, freute sich vor allem über die zahlreichen und erwartungsfrohen Mitglieder aus der Kindergruppe. Nach einem spannendem Wettbewerb setzte sich Aileen Gerken beim Ringstechen an die Spitze und wurde damit Kinderreiterkönigin. Melina Mager wurde Jugendreiterkönigin, und bei den Senioren sicherte sich Katja Strub diesen begehrten Titel. Die Proklamation nahm Marko Garbade mit Unterstützung des dritten Vorsitzenden Friedhelm Wrieden vor.

Der Vereinschef stellte den Gästen die erfolgreichsten Nachwuchsreiterinnen aus der grünen Saison 2010 vor. Es waren Hella Müller in der Führzügelklasse, die Ponyreiterin Karina Ahrens und die Jugendreiterin Juliane Müller. Dazu gab Garbade die entsprechenden Informationen. Zudem ehrte der Vorsitzende Therese Schmerglatt für deren 25-jährige Vereinszugehörigkeit und überreichte ihr eine Urkunde, seine Stellvertreterin Claudette Müller erfreute die Jubilarin mit einem Blumenstrauß.

Zwölf aktive Mitglieder hatten eine Dressur-Quadrille eingeübt, für die es viel Beifall vom Publikum gab. Applaus gab es außerdem für einige Springvorführungen. Begehrt waren Kaffee und Kuchen. An heißen (und kalten) Getränken mangelte es ebenfalls nicht. Zum Schluss kam zur Freude der Kinder noch der Weihnachtsmann.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+