Osterholzer Klimaschutzkonzept Pariser Klima-Ziel ist weit entfernt

Der Landkreis Osterholz arbeitet an einem Klimaschutzkonzept, um den Ausstoß schädlicher Treibhausgase zu senken. Der erste Entwurf zeigt das Ausmaß der Potenziale – und auch der Herausforderungen.
19.09.2022, 05:00
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Pariser Klima-Ziel ist weit entfernt
Von Bernhard Komesker

Landkreis Osterholz. Das Klimaschutzkonzept des Landkreises Osterholz, das im kommenden Frühjahr fertig sein soll, wird es an den Tag bringen: Die kreisweit erzeugten Treibhausgas-Emissionen werden sich in absehbarer Zeit nicht einmal annähernd so weit senken lassen, dass das Pariser 1,5-Grad-Ziel erreicht wird. Das geht aus einem ersten Konzeptentwurf hervor, den die Klimabeauftragte Madline Storkenmaier jetzt im Wirtschaftsausschuss vorlegte.

Alles lesen mit

1 Monat für
0,00 €

JETZT BESTELLEN

danach 8,90 € / Monat
monatlich kündbar

Nur diese Woche

3 Monate für
8,90 €

ANGEBOT SICHERN

50% sparen
monatlich kündbar

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren