Kommentar zur Lichterfahrt am Sonntag Die Landwirte geben ein leuchtendes Beispiel ab

Mit ihrer Lichterfahrt am Sonntag wollen Landwirte aus der Region ein Stück Weihnachtsstimmung verbreiten. Dabei betreiben sie ganz nebenbei Imagepflege in eigener Sache, kommentiert André Fesser.
04.12.2021, 18:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Die Landwirte geben ein leuchtendes Beispiel ab
Von André Fesser

Wer in diesen Tagen im Baumarkt vor einem leeren Regal stand, wird die Lichterketten und die übrigen Weihnachtsutensilien, die dort mal lagen, womöglich am Sonntag wiedersehen. Denn wenn mehr als 40 Landwirte ihre Traktoren schmücken und verzieren wollen, werden sie schon ein paar Meter Lametta benötigen – und Leuchtmittel kann man in diesen dunklen Zeiten sowieso nicht genug aufbieten. Landauf, landab werden die Weihnachtsmärkte geschlossen, Feiern gestrichen und Konzerte abgesagt; da bedarf es eben anderer Formate, die Herzlichkeit und Wärme ausstrahlen. Die Lichterfahrt, die am Sonntagabend von Horn-Lehe über Borgfeld nach Lilienthal führt, kommt da genau recht.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren