Verordnung in Arbeit Schutz für die Unterwesermarsch

Eigentlich lag der Erlass einer Schutzverordnung für die Unterwesermarsch schon auf Eis. Doch jetzt überstimmte der Osterholzer Kreisausschuss den Umweltausschuss. Er knüpft das Verfahren aber an Bedingungen.
28.06.2022, 06:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Schutz für die Unterwesermarsch
Von Bernhard Komesker

Landkreis Osterholz. Jetzt also doch: Die Osterholzer Kreisverwaltung kann das Verfahren zum Erlass einer kombinierten Natur- und Landschaftsschutzverordnung für die Unterwesermarsch beginnen. Wie Umweltdezernent Dominik Vinbruck im Kreistag mitteilte, habe sich der Kreisausschuss dafür entschieden, dem Vorschlag der Behörde nun doch zu folgen. Sie werde in einigen Wochen einen ersten Vorentwurf veröffentlichen und das Gespräch mit den betroffenen Landwirten suchen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren