Osterholzer Landrat Bernd Lütjen ist nun Arbeitgeberpräsident

Der Osterholzer Landrat Bernd Lütjen ist zum neuen Präsidenten des Kommunalen Arbeitgeberverbands Niedersachsen gewählt worden. Der 58-Jährige spricht damit für landesweit 1000 Kommunen und Kommunalbetriebe.
18.05.2022, 17:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bernd Lütjen ist nun Arbeitgeberpräsident
Von Bernhard Komesker

Landkreis Osterholz. Der Osterholzer Landrat Bernd Lütjen ist neuer Präsident der kommunalen Arbeitgeber in Niedersachsen. Der 58-Jährige ist Nachfolger des sieben Jahre älteren Franz Einhaus, der bei der Kommunalwahl 2021 nicht zur Wiederwahl als Landrat von Peine angetreten war. Lütjen wurde nach Angaben einer Verbandssprecherin einstimmig gewählt; er hatte zuvor bereits neun Jahre lang als einfaches Mitglied dem Präsidium des Kommunalen Arbeitgeberverbands Niedersachsen (KAV) angehört. Wie sein Vorgänger besitzt auch Lütjen ein SPD-Parteibuch.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren