Aktion von Bios und Nabu

Live-Bilder von Schleiereulen

Bilder aus der Kinderstube der Schleiereulen gibt es ab sofort von der Biologischen Station Osterholz und der Nabu-Gruppe Ritterhude - mittels einer Webcam, die Live-Bilder liefert.
23.05.2018, 18:05
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Michael Schön
Live-Bilder von Schleiereulen
Andreas Palme

Ritterhude. Die Biologische Station Osterholz (Bios) und die Nabu-Gruppe Ritterhude wollen Tierfreunden einen Eindruck vom Leben der Schleiereulen vermitteln. Das geschieht mittels einer Webcam, die mit Beginn der Brutzeit installiert worden ist und deren Livebilder auf der Website http://eulencam.de angeschaut werden können. "Wir hoffen, dass auf diese Weise das Interesse am Erhalt und Schutz dieser gefiederten Jäger gestärkt wird", teilt die Bios mit. "Spenden für die Eulen werden immer gebraucht. Dazu gibt es auf der Internetseite die Möglichkeit, gezielt auf lokaler Ebene zu helfen." Das Natur- und Umweltzentrum weist in diesem Zusammenhang auch noch auf sein Steinkauzprojekt hin. "Da viele Arten künstliche Nisthilfen gerne annehmen und Kulturlandnutzer sind, helfen wir bei der Einrichtung an geeigneten Standorten."

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+