HAUS IM SCHLUH Matinee zur Linkshänder-Schau

Worpswede (msö). Der Museumsverbund lädt für kommenden Sonntag, 15. März, zu einer Matinee ein.
14.03.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Michael Schön

Der Museumsverbund lädt für kommenden Sonntag, 15. März, zu einer Matinee ein. Das Haus im Schluh bietet ab 12 Uhr eine öffentliche Führung zur aktuellen Frühjahrsausstellung über Druckgrafiken und Objekte von Heini Linkshänder an. Den Besuchern entstehen durch diese Führung keinerlei zusätzliche Kosten. Sie wird von Berit Müller, der Urenkelin von Heinrich Vogeler, gestaltet. Das Museum Haus im Schluh verfügt über eine nahezu vollständige Sammlung der druckgrafischen Werke Linkshänders sowie eine Reihe von Druckstöcken des 2012 verstorbenen Künstlers. Er bezog viele Impulse aus den persönlichen Begegnungen mit Joseph Beuys.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+