Prüfung in Niedersachsen Ministerium reagiert auf Kritik am Mathe-Abitur

Das Niveau des Mathe-Abiturs in Niedersachsen ruft Kritik hervor. Dabei sind es gar nicht mal die Schülerinnen und Schüler, die eine Überforderung beklagen. Auch Lehrer wundern sich über die Aufgaben.
22.05.2022, 15:08
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Ministerium reagiert auf Kritik am Mathe-Abitur
Von André Fesser

Landkreise Osterholz/Rotenburg. Die meisten Abiturprüfungen sind absolviert, nur jene Schülerinnen und Schüler, die mit ihren Leistungen arg daneben lagen, werden noch eine mündliche Nachprüfung ablegen müssen. Vor allem im Fach Mathematik könnte die Zahl dieser Prüflinge höher liegen als gewöhnlich. Die Anforderungen im diesjährigen Mathe-Abitur gelten in Fachkreisen als außerordentlich hoch. Selbst Lehrerinnen und Lehrer kritisieren das.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren