Moor- und Klimaschutz Neuer Deal fürs Moor in Sicht

Das Moorland-Projekt sammelt Spenden für die Wiedervernässung. Moorflächen im Teufelsmoor könnten grundsätzlich geeignet sein, stellten Landwirte und Naturschützer vor Ort fest. Sie wollen nun Details prüfen.
16.06.2021, 18:37
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Neuer Deal fürs Moor in Sicht
Von Bernhard Komesker

Landkreis Osterholz. Landwirte und Naturschützer befinden sich in Teufelsmoor auf einem Weg der Annäherung. Während das Öko-Projekt "Moorland" Klima-Spenden für die Wiedervernässung einsammelt und dafür geeignete Flächen sucht, könnten die bäuerlichen Grundeigentümer einen Teil der Einnahmen davon abbekommen. So die Überlegung. Erste Möglichkeiten für Bereiche, die aus natürlichen oder rechtlichen Gründen ohnehin schwer zu bewirtschaften sind, wurden jetzt bei einem Ortstermin zwischen Landvolk und BUND ausgelotet.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren