Sportbund bildet 32 Teilnehmer aus Neue Übungsleiter bestehen Lehrgang

Landkreis Osterholz. Nach sechs Wochenenden mit je 20 Unterrichtsstunden haben jetzt 32 Teilnehmer ihre erste Lizenzstufe bestanden und den sogenannten ÜbungsleiterC-Schein von Torsten Schanz, Kreissportbund Osterholz (KSB), überreicht bekommen. Der Sportlehrer bildet in den Landkreisen Osterholz und Verden aus.
29.06.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Hanuschek

Landkreis Osterholz. Nach sechs Wochenenden mit je 20 Unterrichtsstunden haben jetzt 32 Teilnehmer ihre erste Lizenzstufe bestanden und den sogenannten ÜbungsleiterC-Schein von Torsten Schanz, Kreissportbund Osterholz (KSB), überreicht bekommen. Der Sportlehrer bildet in den Landkreisen Osterholz und Verden aus.

Die Teilnehmer zwischen 16 bis 58 Jahren lernten nicht nur jede Menge Theorie - vom Bewegungsablauf über Veranstaltungsplanung bis hin zur Haftpflicht - , sondern betätigten sich auch sportlich. "Learning by doing" hieß es etwa bei Funktionsgymnastik, Zirkeltraining und Rhönradturnen, und auch der Spaß kam nicht zu kurz. Veranstaltungsort war neben den Sporthallen in Sandhausen und Wallhöfen wieder das Tagungshaus Bredbeck. Schanz: "Die Bedingungen dort sind einfach super." Unter den neuen Übungsleitern finden sich Fachlizenz-Inhaber genauso wieder wie Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen Jahr.

Den Lehrgang bestanden haben: Anja Carstens (ASV Ihlpohl), Helena Minges (Eintracht Hildesheim), Heike Suckow (Gesundheitssport OHZ), Miriam Lütjen (GSV Brillit), Mathias Holzbach(Kenpokan Hannover), Sabine Bechthold (Octagon Sport Lilienthal), Edgar Mill (RV Osterholz-Scharmbeck), Cara Spinken (SG Beverstedt),Maraike Hansen (SG Hülseberg), David Beckmann, Lotta Lasius (beide SG Platjenwerbe), Marcus Löffner-Ohlrogge (TSV Fischerhude-Quelkhorn), Kristin Suhr (TSV Karlshöfen), Frauke Schmidt (TSV Meyenburg), Stephanie Rauf (TSV Wallhöfen), Maren Broda, Martina Müller (beide TuSG Ritterhude), Jacqueline Zimmer (TV Hambergen), Christine Ballé, Gina-Kristin Frese, Christian Link, Nina Semken (alle TV Lilienthal), Nils Marquard, Christian Schwarze (beide TV Schwanewede), Johannes Beste (VfL Stade), Ingrid Plarre-Mauch, Mareike Liebig, Melanie Esmann (alle VSK Osterholz-Scharmbeck), Torsten Ellenberg, Jannik Koch, Tobias Nullmeier, Christian Zander (alle WSV Verden).

Den C-Lizenz-Lehrgang veranstaltet der KSB einmal im Jahr. Ein Bestehen ist Voraussetzung für die zweite Lizenzstufe, den Übungsleiter B. Dieser Lehrgang findet im jährlichen Wechsel mit Stade statt und startet im Herbst wieder in Bredbeck mit Schwerpunkt "Sport in der Prävention". Er findet an drei Wochenenden statt, Näheres bei Torsten Schanz unter 04791/5045.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+