Politiker empfehlen Ausschreibung Neues Dach für Lehrerzimmer

Hambergen (tel). Die Mitglieder des Schulausschusses der Samtgemeinde Hambergen haben an den Rat die Empfehlung ausgesprochen, die Erweiterung des Lehrerzimmers der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Hambergen auszuschreiben. Während ihrer jüngsten Sitzung brachte das Bauamt der Samtgemeinde die Politiker auf den neuesten Planungsstand.
15.11.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Neues Dach für Lehrerzimmer
Von Brigitte Lange

Die Mitglieder des Schulausschusses der Samtgemeinde Hambergen haben an den Rat die Empfehlung ausgesprochen, die Erweiterung des Lehrerzimmers der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Hambergen auszuschreiben. Während ihrer jüngsten Sitzung brachte das Bauamt der Samtgemeinde die Politiker auf den neuesten Planungsstand. Demnach soll nun der Anbau an das Lehrerzimmer (in Richtung Grundschule) doch kein Flachdach erhalten. Auf Anregung von Ausschussmitglied Detlef Schaper (CDU) wird der 4,5 Meter breite und 13,11 Meter lange Anbau nun ein Satteldach mit Pfannen erhalten.

Für diese Planänderung spricht, dass sich das Satteldach besser in das schon bestehende Gebäude-Ensemble einfügt, erklärte die Verwaltung. Auch seien die Kosten für die laufende Unterhaltung günstiger als bei einem Flachdach. Auf Nachfrage des Gremiums bestätigte Bernd Schröder vom Bauamt, dass die Herstellung des Satteldaches teurer sei als die des Flachdaches. Er schätzte den Unterschied auf 3000 bis 4000 Euro.

Damit würden die Gesamtkosten für den Anbau, durch den sich die Fläche des Lehrerzimmers um knapp 50 Quadratmeter erweitert, auf 102 000 Euro erhöhen. Samtgemeindebürgermeister Reinhard Kock wies darauf hin, dass diese Kosten durch die Kreisschulbaukasse gefördert würde. Allerdings seien mit dieser Planung die Überlegungen hinfällig, das Dach zu begrünen. Auch die Frage nach der Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dach, wurde zum jetzigen Zeitpunkt von den Ausschussmitgliedern verneint.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+