Turnier findet zum fünften Mal statt "Oese kickt" sucht junge Fußballer

Landkreis Rotenburg (bem). Jungen und Mädchen der Jahrgänge 1999 bis 2002 aufgepasst: Zum fünften Mal veranstaltet die Freizeit- und Begegnungsstätte im Sommer ihr Fußballcamp "Oese kickt!". Das Turnier vom 13. bis zum 19. Juli 2011 wird wieder in Kooperation mit Trainern der Hamburger Fußballschule Millerntor und dem TSV Basdahl-Volkmarst angeboten. Die Trainingseinheiten finden auf den Sportgelände des TSV statt.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Maren Beneke

Landkreis Rotenburg (bem). Jungen und Mädchen der Jahrgänge 1999 bis 2002 aufgepasst: Zum fünften Mal veranstaltet die Freizeit- und Begegnungsstätte im Sommer ihr Fußballcamp "Oese kickt!". Das Turnier vom 13. bis zum 19. Juli 2011 wird wieder in Kooperation mit Trainern der Hamburger Fußballschule Millerntor und dem TSV Basdahl-Volkmarst angeboten. Die Trainingseinheiten finden auf den Sportgelände des TSV statt.

Dabei kicken jeweils an vier Nachmittagen Kleingruppen von maximal 16 Spielern zusammen. Die Teams werden nach Leistungsstärke, Erfahrung, Alter und Geschlecht eingeteilt, sodass zwei Gruppen als Leistungsaufbaukurse für junge Fußballer mit Vorerfahrung gebildet werden. Parallel zum Training gibt es ein Fitness- und Animationsprogramm, wozu unter anderem eine Streetsoccer-Mini-WM oder der "Özil"-Test gehören.

Die Einheiten sind eng mit dem Werte-Impuls unter dem Motto "Leg los!" verbunden, die jeweils vormittags vor dem Training veranstaltet werden. Dabei stehen gesellschaftliche Werte wie Respekt, Integration, Teamgeist oder Loyalität im Vordergrund. "Und all das auf Basis biblischer Inhalte", sagt Diakon Michael Freitag-Parey.

Das Camp kostet inklusive Verpflegung und Übernachtung im Zelt 188 Euro, mit Übernachtung im Haus 198 Euro. Eine Bezuschussung für Familien mit geringem Einkommen ist möglich. Weitere Informationen gibt es auf der Website www.fuba-fub.de oder bei Diakon Freitag-Parey unter der Telefonnummer 04766/93940.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+