Konzert in der Klosterkirche Österliche Musik zum Mitsingen

Lilienthal (msö). Unter dem Titel „Christ ist erstanden“ steht ein Orgelkonzert mit Chorälen und anderer österlicher Musik, das die Lilienthaler Kantorin Renate Meyhöfer-Bratschke für Sonnabend, 11. April, in der Klosterkirche ankündigt.
10.04.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Michael Schön

Unter dem Titel „Christ ist erstanden“ steht ein Orgelkonzert mit Chorälen und anderer österlicher Musik, das die Lilienthaler Kantorin Renate Meyhöfer-Bratschke für Sonnabend, 11. April, in der Klosterkirche ankündigt. Beginn ist um 18 Uhr. Durch das Programm führt Ingo Meyhöfer. Eine Gruppe aus Sängerinnen und Sängern des Bachchores unterstützt die Zuhörer beim Mitsingen.

Die Zeit nach den Festtagen für Osterlieder ist kurz und kostbar. „Da die Orgel wenige Wochen später nicht mehr bespielt werden kann, weil die Innenrenovierung der Kirche beginnt und im Anschluss daran die Reinigung des Instrumentes erfolgt, sollte sie noch einmal Gelegenheit erhalten, in den verschiedensten Kompositionen kräftig zu strahlen und zu rauschen“, findet Renate Meyhöfer-Bratschke.

Zu hören ist auch die F-Dur-Toccata von Johann Sebastian Bach, eine der richtungsweisenden Paradekompositionen des großen Thomaskantors, schon wegen ihres mit 438 Takten enormen Umfangs für ein Tasteninstrumentalstück dieser Gattung. Der Eintritt ist frei, Spenden für die ökumenische Flüchtlingshilfe in Lilienthal sind willkommen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+