OHZ LIVE-Fotowettbewerb Ausklang an Hamme, Wümme und Weser

Der Landkreis Osterholz hat allerlei spannende Fotomotive zu bieten. Das beweisen die rund 40 Hobbyfotografen, die ihre Bilder beim OHZ LIVE-Fotowettbewerb eingesandt haben.
21.10.2021, 01:14
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Kim Wengoborski

Die Auswahl der besten Motive war für die Jury bestehend aus Heike Morisse vom Landkreis Osterholz sowie Antje Borstelmann und Kim Wengoborski vom OSTERHOLZER KREISBLATT wieder einmal sehr schwierig, denn die Hobbyfotografen hatten allerhand kreative Ideen zum Thema "Ausklang". Nach reichlicher Abwägung fiel die Wahl auf das Motiv von Martin Tolle, das bei Harriersand entstanden ist. Es zeigt den Ausklang eines Tages, und was zwei Menschen daraus machen. Martin Tolle gewinnt einen Abdruck eines Fotos seiner Wahl auf Metallic-Fotopapier in den Maßen 30 mal 45 Zentimeter bei der Fotoscheune in Osterholz-Scharmbeck.

Den zweiten Platz hat nach Ansicht der Jury Maren Gerstung verdient. Ihr Bild zeigt den Ausklang eines Ausflugs in Hüttenbusch – ein seltenes Bild, das mit ein bisschen Fantasie den Klang eines brummenden Flugzeugmotors im Gehör des Betrachters erzeugt, und somit in mehr als einer Hinsicht zum Motto passt. Maren Gerstung gewinnt eine Familieneintrittskarte der Museumsanlage in Osterholz-Scharmbeck. 

Originell findet die Jury das Foto von Ilona Mischnick, die den Tagesausklang an der Giehler Bach Brücke in Richtung Steden in einer Glaskugel abgelichtet hat. Sie darf sich über den dritten Platz und einen Kalender des Osterholzer Zeitungsverlages freuen. 

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren