Osterholzer Kirchenkreissynode Neues Format und frische Ideen

Wie sollten Gottesdienste aussehen? Wie steht es um die Verbundenheit der Menschen mit Kirche und wie wichtig ist Kirchensteuer? Nur einige Fragen, die bei der Zukunftssynode des Kirchenkreises gestellt wurden.
12.07.2021, 17:37
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Friedrich-Wilhelm Armbrust

Landkreis Osterholz. Jede Menge Ideen brachte die jüngste  Kirchenkreissynode des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Osterholz-Scharmbeck hervor. Getroffen hatte sich das Gremium am Sonnabendmorgen im Hamme-Forum zu einer Zukunftssynode vor dem Hintergrund der anstehenden Finanz- und Stellenplanung. Dabei hatte das Treffen einen sehr eigenen Akzent: Es war vor allem von der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis vorbereitet, gestaltet und moderiert worden.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren