Worpswede Planungsausschuss tagt in Worpswede

Worpswede (msö). Die Erhaltung der Straßen und Wege in der Gemeinde Worpswede ist ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung, mit der sich der Ausschuss für Umwelt, Planung und Infrastruktur am morgigen Dienstag, 2. Dezember, befassen muss.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Michael Schön

Die Erhaltung der Straßen und Wege in der Gemeinde Worpswede ist ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung, mit der sich der Ausschuss für Umwelt, Planung und Infrastruktur am morgigen Dienstag, 2. Dezember, befassen muss. Beratungsgrundlage sind die Ergebnisse einer Wegebereisung, anhand derer nun eine Prioritätenliste erstellt werden muss. Ferner steht der Bebauungsplan Nr. 86 „Südlich im Rusch“ zur Beratung an. Dem Ausschuss liegt der Entwurf eines städtebaulichen Vertrages zwischen der Gemeinde Worpswede und der Trägergesellschaft, der Morgenbau GmbH mit Sitz in Bremen, vor. Beginn ist um 19 Uhr in der Ratsdiele.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+