Provisorische Mobilfunknummer Osterholzer Polizei nicht erreichbar

Das Polizeikommissariat in Osterholz-Scharmbeck ist derzeit nur eingeschränkt zu erreichen, das Kommunikationssystem ist ausgefallen.
02.06.2021, 15:14
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Osterholzer Polizei nicht erreichbar
Von Antje Borstelmann

Landkreis Osterholz. Das Polizeikommissariat in Osterholz-Scharmbeck ist derzeit nur eingeschränkt zu erreichen. Bereits seit Montag gebe es technische Störungen, an denen mit Hochdruck gearbeitet werde, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Verden/Osterholz. Während die  Erreichbarkeit am Montag und Dienstag noch mit Einschränkungen gegeben gewesen sei, sei das Kommunikationssystem nunmehr ganz ausgefallen. Die Polizei ist  deshalb bis auf Weiteres nur über die provisorisch eingerichtete Mobilrufnummer 01525/68800655 erreichbar.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+