Schweres Jahr für "Podderer" Reusen versandet, Motor gestohlen

Von Wilhelm Schütte
13.03.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Von Wilhelm Schütte

Ritterhude. Poddern - oder auch pöddern - ist eine Art des Aalfanges ohne den Einsatz eines Angelhakens. In Ritterhude gibt es die Poddergemeinschaft "Alte Eichen", die hinter dem Hamme Forum ihr Domizil hat und im vergangenen Jahr ihren 10. Geburtstag feierte.

Schon mehrfach ist das Domizil von Unbekannten beschädigt worden. Über eine weitere Beschädigung berichtete der Vorsitzende Reiner Lange während der Jahreshauptversammlung. Vor wenigen Wochen sei festgestellt worden, dass der hölzerne Mast mit dem Kennzeichen "Ankern verboten" des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz" (NLWKN) zerbrochen worden war. Die Behörde erhielt Kenntnis und habe inzwischen den Mast ausgetauscht. Dabei hat der Vorsitzende nach eigenen Worten die Gelegenheit benutzt, auf die Absackung des Erdreiches im hinteren Teil des Anlegers aufmerksam zu machen. Hierbei habe es Probleme über die Zuständigkeit gegeben. Laut Nutzungsvertrag ist jedoch der Verein für die Instandsetzung der Anlage zuständig. Die Beschneidung des Gestrüpps sei inzwischen erfolgt, um auch einen ungehinderten Zugang von der Landseite zu ermöglichen. Eine Steinschüttung soll bis Ende März erfolgen.

Der Vorsitzende sprach auch von Problemen mit den Reusen. Drei seien durch Versandung verloren gegangen. Schwer wog nach der Aussage des Vorsitzenden auch der Diebstahl eines fast neuen Bootsmotors. Positive Aussagen gingen in Richtung des Hammefestes, an dem der Verein durch den Ausschank von Getränken und den Verkauf von Bratwürsten beteiligt gewesen ist. Zur Kenntnis gegeben wurde von Lange, dass es auf dem Anleger regelmäßig Probleme mit den Bewegungsmeldern gibt. Der Vorsitzende blickte trotz der negativen Ereignisse auf ein zufriedenstellend verlaufenes Jahr zurück. Mit dem Pokal als erfolgreichster Podderer wurde Bernd Szczutkowski ausgezeichnet.

Poddergemeinschaft "Alte Eichen" Ritterhude

Mitglieder: 11

1. Vorsitzender Reiner Lange

Informationen 04292 / 2689

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+