Lilienthaler Hallenbad auch Silvester geöffnet / Kreisstadt und Worpswede mit eingeschränkten Zeiten Schwimmen sogar am Heiligabend

Lilienthal·Worpswede·Landkreis. Vor dem Festtagsbraten und den anderen zu erwartenden Leckereien noch mal schnell ein paar Kalorien beim Schwimmen verbrennen - das geht morgen nur noch im Lilienthaler Hallenbad. Das hat an Heiligabend geöffnet, und zwar von 6.30 bis 11 Uhr, während das Allwetterbad und das Hallenbad in Worpswede am Heiligen Abend und am 1. Weihnachtstag - wie auch Lilienthal - geschlossen haben. Das Worpsweder Bad öffnet erst wieder am 27. Dezember.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Siegfried Deismann

Lilienthal·Worpswede·Landkreis. Vor dem Festtagsbraten und den anderen zu erwartenden Leckereien noch mal schnell ein paar Kalorien beim Schwimmen verbrennen - das geht morgen nur noch im Lilienthaler Hallenbad. Das hat an Heiligabend geöffnet, und zwar von 6.30 bis 11 Uhr, während das Allwetterbad und das Hallenbad in Worpswede am Heiligen Abend und am 1. Weihnachtstag - wie auch Lilienthal - geschlossen haben. Das Worpsweder Bad öffnet erst wieder am 27. Dezember.

Dem Badespaß im Allwetterbad der Kreisstadt und im Lilienthaler Bad steht schon am 2. Weihnachtstag nichts mehr im Wege. Im Allwetterbad können die Besucher zwischen 9 und 18 Uhr ihre Bahnen ziehen, in Lilienthal von 8 bis 12 Uhr. Im Übrigen gelten zwischen dem 27. und 30. Dezember in allen Bädern wieder die üblichen Öffnungszeiten, an Silvester bleiben das Allwetterbad und das Bad in Worpswede geschlossen. Nicht so die Lilienthaler Schwimmhalle: Hier kann man an Silvester bereits ab 6.30 Uhr seine Bahnen ziehen, um 11 Uhr ist dann aber auch am Schoofmoor erstmal Schluss.

Während am Neujahrstag das Allwetterbad und Lilienthal eine Pause einlegen, lädt das Hallenbad in Worpswede von 11 bis 13 Uhr exklusiv zu einem Neujahrsschwimmen mit Katerfrühstück ein. Für Kinder halbieren sich an diesem Tag die Eintrittspreise, Erwachsene kommen zum Kindertarif rein. Ab Sonntag, 2. Januar, haben alle Bäder schließlich wieder wie gewohnt geöffnet.

Zum Fest bietet das Allwetterbad in Osterholz-Scharmbeck außerdem noch ein "Last-Minute-Geschenk" an: Mit einem sogenannten "Wellness-Gutschein" können Beschenkte ein Schnupperangebot mit Sauna, Massage sowie einem Salatteller wahrnehmen. Der Gutschein kostet 26,90 Euro und ist noch bis zum heutigen Donnerstag, 23. Dezember, im Bad erhältlich.

Weitere Informationen über Gutscheine oder Öffnungszeiten sind telefonisch in den einzelnen Bädern abrufbar: Das Lilienthaler Bad ist unter der Nummer 04298/31155 zu erreichen, das Hallenbad Worpswede unter 04792/1014 und für das Allwetterbad in Osterholz-Scharmbeck steht die Nummer 04791/94030 zur Verfügung. Informationen im Internet gibt es auch unter www.hallenbad-lilienthal.de oder www.allwetterbad.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+