Falsche Polizeibeamte Seniorin übergibt Zehntausende Euro an Betrüger

Auf Trickbetrüger ist eine 88-Jährige aus der Region hereingefallen. Sie übergab eine hohe Geldsumme an angebliche Behördenmitarbeiter.
22.10.2021, 10:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Seniorin übergibt Zehntausende Euro an Betrüger
Von André Fesser

Landkreis Osterholz/Verden. Im gesamten Gebiet der Polizeiinspektion Verden/Osterholz verzeichnen die Behörden derzeit versuchte Betrugsfälle vermeintlicher Polizeibeamter und Staatsanwälte. In vielen Fällen seien die Betrüger nicht erfolgreich, teilt die Polizei mit. Am Mittwoch aber hätten sie eine 88-Jährige aus Verden jedoch so unter Druck gesetzt, dass sie mehrere zehntausend Euro Bargeld an einen Täter übergab.

Als angebliche Mitarbeitende der Staatsanwaltschaft hatten die Täter der Frau vorgegaukelt, dass ihre Tochter einen Unfall verursacht habe und dabei eine Person gestorben sei. Auch die angebliche Tochter habe vollkommen aufgelöst mit der Frau telefoniert. Damit ihre Tochter nicht in Haft genommen werde, müsste nun eine hohe Summe Bargeld gezahlt werden. Die 88-Jährige wurde ersten Ermittlungen zufolge zu einem Treffpunkt an einer Bushaltestelle gelotst. Dort übergab sie das Geld an einen angeblichen Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft.

In einem anderen Fall wurde eine 86-Jährige gegenüber falschen Polizeibeamten skeptisch. Sie meldete sich bei der Polizei, die Beamten konnten sie über den mutmaßlichen Betrug aufklären.

Die Polizei rät aus diesen Anlässen allen Bürgerinnen und Bürger dazu, aufmerksam zu sein. Wer von Unbekannten angerufen werde, sollte sich nicht unter Druck setzen lassen. Das Gespräch sollte beendet werden, dann die Nummer der örtlichen Polizei eigenständig aus dem Telefonbuch gesucht werden, um dort nach der Echtheit der angeblichen Beamten zu fragen. Verdächtige Anrufe sollten immer zur Anzeige gebracht werden. Im Zweifel gelte: Notruf 110 wählen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+