Osterholzer Wahlkreiskonferenz SPD schickt Frederik Burdorf in den Landtagswahlkampf

Die Osterholzer SPD setzt auf ihren Newcomer. Mit deutlicher Mehrheit nominierten die Genossen am Donnerstagabend Frederik Burdorf als Kandidaten für den niedersächsischen Landtag.
25.02.2022, 12:04
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
SPD schickt Frederik Burdorf in den Landtagswahlkampf
Von Lars Fischer

Landkreis Osterholz. Leidenschaft siegt über Erfahrung, so lässt sich das Ergebnis der Wahlkreiskonferenz der Osterholzer SPD zusammenfassen. Mit deutlicher Mehrheit nominierten die Genossen am Donnerstagabend Frederik Burdorf als Kandidaten für den niedersächsischen Landtag im Wahlkreis 60. Der 25-jährige Kreisstädter setze sich mit 32 zu 12 Stimmen gegen den Worpsweder Stefan Böttjer durch und brachte so eine satte Mehrheit von fast 73 Prozent der Delegierten hinter sich.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren