SPD und ver.di laden zur Diskussion ein

Landkreis Cuxhaven (cva). Die Landtagsabgeordnete der SPD, Daniela Behrens, und die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di laden Interessierte für Montag, 14. Februar, zu einer Diskussionsveranstaltung nach Nordholz ein. Ab 19.30 Uhr soll es im "Aeronauticum" an der Peter-Strasser-Straße um das Thema gehen "Was bleibt von der Bundeswehr?". Die Gäste erwartet als Gesprächspartner der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil (Mitglied im Verteidigungsausschuss), Klaus Jobst, Vorsitzender Fachgruppe Bundeswehr in Niedersachsen / Bremen, Stabsbootsmann Uwe Jahn und der stellvertretende Geschäftsführer des ver.di-Bezirks Bremen-Nordniedersachsen Gunnar Wegener.
09.02.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Christian Valek

Landkreis Cuxhaven (cva). Die Landtagsabgeordnete der SPD, Daniela Behrens, und die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di laden Interessierte für Montag, 14. Februar, zu einer Diskussionsveranstaltung nach Nordholz ein. Ab 19.30 Uhr soll es im "Aeronauticum" an der Peter-Strasser-Straße um das Thema gehen "Was bleibt von der Bundeswehr?". Die Gäste erwartet als Gesprächspartner der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil (Mitglied im Verteidigungsausschuss), Klaus Jobst, Vorsitzender Fachgruppe Bundeswehr in Niedersachsen / Bremen, Stabsbootsmann Uwe Jahn und der stellvertretende Geschäftsführer des ver.di-Bezirks Bremen-Nordniedersachsen Gunnar Wegener.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+