Neues Ritterhuder Sommerferienprogramm verspricht viel Abwechslung / Erstmals feste Anmeldetermine Spiel, Sport und viele Ausflüge

Sehr wasserlastig und sportbetont kommt das neue Sommerferienprogramm daher, mit dem die Ritterhuder Kinder und Jugendlichen bewegt werden sollen. Die Gemeinde Ritterhude hat gemeinsam mit Vertretern von Vereinen und der Leitung des Jugendfreizeitheimes ein buntes Programm organisiert.
10.06.2013, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Ilse Okken

Sehr wasserlastig und sportbetont kommt das neue Sommerferienprogramm daher, mit dem die Ritterhuder Kinder und Jugendlichen bewegt werden sollen. Die Gemeinde Ritterhude hat gemeinsam mit Vertretern von Vereinen und der Leitung des Jugendfreizeitheimes ein buntes Programm organisiert.

Ritterhude. In Form eines 16-seitigen Faltblattes wurde jetzt das neue Ritterhuder Sommerferienprogramm vorgestellt. Der Flyer wurde an Schulen und Kindergärten verteilt und liegt in den Banken aus. "Die Kinder müssen raus und brauchen Bewegung", so schilderten Horst Struwe und Imke Lassen vom Jugendfreizeitheim ihre Leitgedanken bei der Zusammenstellung des Programms.

Wer mitmachen möchte, muss schnell sein. Denn in diesem Jahr gibt es erstmals feste Anmeldetage, an denen auch schon die Teilnahmegebühr bezahlt werden muss. Bereits eine Woche vor Ferienbeginn, vom 24. bis zum 26. Juni jeweils zwischen 14.30 und 19 Uhr kann man sich persönlich im Jugendfreizeitheim am Großen Geeren verbindlich anmelden. Telefonisch ist dies nicht möglich. Familien, denen es schwer fällt, die Kosten für die Ausflüge oder Fahrten aufzubringen, können beim Ritterhuder Bürgerfonds einen Förderantrag stellen. Es wurde eigens eine dreistellige Summe dafür bereitgestellt. Ansprechpartner ist der Leiter des Jugendfreizeitheimes, Horst Struwe.

Ferienstart mit Flohmarkt

Den Auftakt des Ferienprogramms bildet ein Flohmarkt auf dem Plan-F-Gelände. Unter dem Motto "Zimmer ausmisten, Sachen sortieren und verkaufen" können die Kids Spielzeug, Textilien oder Bücher im Wert von unter 20 Euro anbieten. Ausflüge in den Kletterwald Nord, den Wildpark Schwarze Berge, den Heidepark Soltau und den Vogelpark Walsrode gehören zu den Höhepunkten. Auch der Freilichtbühne Lilienthal (Ronja Räubertochter), dem Universum in Bremen und dem Bremer Sportgarten wird ein Besuch abgestattet. Seit Jahren Kult im Ferienprogramm ist das Bobbycar-Rennen am Berg der ASB-Zivildienstschule. Gemeinsam mit Vätern oder Großvätern sausen die Kinder und Jugendlichen auf getunten Kinderautos die Piste hinab. Viele der angebotenen Aktivitäten sind mit dem kühlen Nass verbunden. Beim Paddeln, Schwimmen, Nachtangeln oder Optisegeln können die Kids hautnah erfahren, dass die Hammegemeinde nah am Wasser gebaut ist.

"Pack die Badehose ein" heißt es auch bei den Ausflügen zu den Schwimmbädern in Oldenburg (Olantis), Rotenburg (Ronolulu) und Verden (Verwell) sowie beim Badetag im Ohlenstedter Quellsee. Das Freischwimmerzeugnis ist Voraussetzung für alle Jungen und Mädchen, die sich im Wasser tummeln wollen. Fast schon ausgebucht ist die Ferienfreizeit in Mecklenburg, die die Sparte Wassersport der TuSG anbietet.

Auch Bälle stehen hoch im Kurs beim Ferienprogramm. Geplant sind zwei Fußballturniere und ein Basketballangebot. Die Dorfgemeinschaft Lesumstotel bietet einen Schnupperkurs im Boule an und bei Maribondo in Osterholz-Scharmbeck kann man sich im Bowling versuchen. Sportlich geht es auch beim Tennis-Sommercamp der TuSG Ritterhude und beim Sommercamp des ASV Ihlpohl zu. Filmabende, Jugendtreffs, ein PC-Turnier mit Übernachtung im Freizeitheim, ein Skaterevent und ein Grillnachmittag runden das Programm ab.

Nicht im Flyer veröffentlicht ist das Angebot des Reitclubs Tempo. Am 27. und 28. Juni jeweils ab 16.30 Uhr können die Kinder in der Reithalle am Weinberg ausprobieren, ob Voltigieren ein Sport ist, der ihnen gefällt. Eine Anmeldung hierfür ist nicht nötig und Altersbeschränkungen gibt es auch nicht, wie Renate Oberhäuser versicherte.

Das Programm ist im Internet auf der Seite der Gemeinde Ritterhude und auf dem Jugendserver (www.jugendserver-ritterhude.de) veröffentlicht und wird ständig aktualisiert.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+