Fußball

18 Aufsteiger für die U14-Bezirksliga

18 Fußball-Juniorenmannschaften aus dem Bezirksverband Lüneburg ist während der Sommerpause beim jüngeren C-Jugend-Jahrgang (U 14) der Sprung von der Kreis- auf die Bezirksebene gelungen.
24.07.2020, 09:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Landkreis Osterholz. 18 Fußball-Juniorenmannschaften aus dem Bezirksverband Lüneburg ist während der Sommerpause beim jüngeren C-Jugend-Jahrgang (U 14) der Sprung von der Kreis- auf die Bezirksebene gelungen. Der Jugendausschuss im Bezirksfußballverband Lüneburg ermöglichte es jedem der neun Kreisverbände des Bezirks Lüneburg, zwei Teams für den Punktspielbetrieb der Herbstserie 2020 in der U 14-Bezirksliga anzumelden. Alle neun Kreise machten davon Gebrauch.

Aus dem Kreisverband Osterholz meldete Kreisjugendobmann Helmut Schneeloch (Axstedt) die JSG Moormannskamp und die JSG Meyenburg/Aschwarden für die U 14-Bezirksliga an. Die JSG Meyenburg/Aschwarden hatte sich nach einem Entscheidungsschießen gegen den punktgleichen 1. FC Osterholz-Scharmbeck durchgesetzt.

Die JSG Moormannskamp und die JSG Meyenburg/Aschwarden spielen in der Herbstserie 2020 in der U 14-Bezirksliga 3 gegen Gegner aus den Kreisverbänden Cuxhaven (JFV Biber, JFV Cuxhaven) und Verden (JSG Achim/Uesen, JFV Verden/Brunsbrock).

Die JSG Moormannskamp, die Kooperation der beiden Vereine SG Platjenwerbe und TuSG Ritterhude, mischt nach der Höherstufung erstmalig im Nachwuchsbereich auf Bezirksebene mit.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+