1. Kreisklasse Osterholz

ASV Ihlpohl stürmt an die Spitze

Dank eines wieder gut aufgelegten Mika Lascheit hat der ASV Ihlpohl den SV Lilienthal-F. II besiegt und die Tabellenführung übernommen. In der anderen Staffel untermauert der TSV Meyenburg seine Ambitionen.
22.09.2021, 14:15
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Landkreis Osterholz. Mit einem Doppelpack beim 5:0-Sieg seines ASV Ihlpohl über den Titelanwärter SV Lilienthal-Falkenberg II hat Mika Lascheit die Spitze in der Torjägerliste der 1. Fußball-Kreisklasse Osterholz übernommen. Neun Treffer stehen beim Youngster nun insgesamt zu Buche. Dank des Sieges erklomm Ihlpohl auch Position eins in der Staffel B. In der anderen Staffel untermauerte der TSV Meyenburg mit einem 4:0-Triumph im Verfolgerduell mit dem SV Azadi seine Aufstiegsambitionen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren