Bogenschießen Keine Auf- und Absteiger: Ligen werden eingefroren

Schluss, aus, vorbei: Im Bogensport geht im Winter fast nichts mehr. Verbands- und Regionalligen werden abgebrochen - und starten in einem Jahr in derselben Besetzung noch einmal.
06.02.2022, 15:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Landkreise Osterholz/Rotenburg/Cuxhaven. So gut wie nichts geht mehr im Bogensport in dieser Wintersaison. „Der vierte Wettkampftag der Landesverbandsliga, der am Sonnabend in Zeven stattfinden sollte, ist auch abgesagt worden. Da die Organisatoren in den Nachbarverbänden ihre Veranstaltungen ebenfalls streichen, wird es auch keinen Aufstiegswettkampf zur Regionalliga Nord geben“, informierte der Wettkampf- und Spartenleiter der BSG Osterholz-Scharmbeck, Volker Dahm. Die Liga werde nun einfach eingefroren.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren