Fußball Bezirk verschiebt zwei Tagungen

Die Corona-Pandemie zwingt den Fußballbezirk Lüneburg zu weiteren Terminverschiebungen.
09.11.2020, 09:16
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Bezirk Lüneburg. Die Corona-Pandemie zwingt den Fußballbezirk Lüneburg zu weiteren Terminverschiebungen. Der Bezirksjugendbeirat soll nun am Sonnabend, 9. Januar 2021, vonstatten gehen. Der Bezirkstag wurde auf Sonnabend, 23. Januar, verlegt. Tagungsstätte ist für die Kreis- und Vereinsvertreter ist dann, so es die Behörden denn überhaupt zulassen, der Niedersachsenhof in Verden. Für den Bezirkstag kündigten der Vorsitzende Hans-Günter Kuers (Eldingen, Kreis Celle) und Bezirksschiedsrichterobmann Berthold Fedtke (Sittensen, Kreis Rotenburg) den Rücktritt aus ihrem Amt an. Dem Bezirksjugendbeirat gehören unter anderem die Vereine JFV Biber, TSV Lesumstotel, TSV Meyenburg, VSK Osterholz-Scharmbeck und JFV Staleke an. Der Bezirksjugendbeirat und der Bezirkstag des NFV-Bezirks Lüneburg finden turnusgemäß alle drei Jahre statt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+