Fussball-Regularien

Auch Jugendtrainer können Karten gezeigt bekommen

Mit Beginn der Spielzeit 2020/21 haben die Fußball-Schiedsrichter im Jugendbereich zusätzlich etwaige Bestrafungen gegen Teamoffizielle im Spielbericht einzutragen.
03.09.2020, 08:26
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Landkreis Osterholz. Mit Beginn der Spielzeit 2020/21 haben die Fußball-Schiedsrichter im Jugendbereich zusätzlich etwaige Bestrafungen gegen Teamoffizielle im Spielbericht einzutragen. Teamoffizielle wie Betreuer und Trainer können nach Fehlverhalten im Spiel ebenso wie die Spieler die Gelbe oder gar die Rote Karte kassieren. „Wir werden das im Bezirk teilweise nutzen für den Fair-Play-Cup“, deutete Bezirksjugend-Spielleiter Wolfgang Schönfeld (Bad Bevensen) an. Der Fair-Play-Cup kommt bei den C- und B-Junioren auf Bezirksebene zur Anwendung.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+